Engagement

Beim Jugendrotkreuz haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, gemeinsam mit Gleichaltrigen etwas Sinnvolles zu tun, Freunde zu finden und zusammen Spaß zu haben. Sie treffen sich regelmäßig zu Gruppenstunden, beschäftigen sich mit Themen wie Erste Hilfe, Realistische Notfalldarstellung, Soziales, Gesundheit, Berg- oder Wasserrettung und stellen Aktionen im Rahmen der bundesweiten JRK-Kampagnen auf die Beine. Aber auch Events wie Ferienfreizeiten, Kinderfeste, Wettbewerbe oder Nachtorientierungsläufe kommen nicht zu kurz.

Und damit all das funktionieren kann, braucht es viele ehrenamtliche Helfer! Eine sehr wichtige Stütze der JRK Arbeit sind dabei die Gruppenleiter/innen, die wir mehrmals jährlich ausbilden.

Seite drucken Seite empfehlen nach oben